Swift-Light-Pas

Der SWIFT-LIGHT ist ein fußstartfähiger Hängegleiter, der die Lücke vom Hängegleiter zum Segelflugzeug schließt.

 

Der SWIFT-LIGHT-PAS ist die Motorversion des SWIFT-LIGHT. Durch die Motorisierung ist Unabhängigkeit gegenüber UL-Schlepp und Windenschlepp gegeben. Der Flügel und das Rumpfgerüst sind identisch mit dem SWIFT-LIGHT. Hinter dem Piloten wird der Solomotor montiert. In der Standardausführung leistet er 12 PS. Es ist auch eine leistungsstärkere Version mit Resonanzrohr und modifizierten Zylinderkopf erhältlich, die dann 18 PS leistet. In beiden Fällen gibt er seine Kraft über ein Untersetzungsgetriebe an eine Dreiblattluftschraube ab.

 

In erster Linie ist der SWIFT-LIGHT-PAS ein eigenstartfähiger ultraleichter Motorsegler. Im reinen Motorbetrieb ist die Reichweite durch den geringen Tankinhalt auf etwa 200 km beschränkt. Die Reisefluggeschwindigkeit beträgt zwischen 80 und 100 km/h.

 

Motorisiert starten, in die Thermik einsteigen und lautlos aufsteigende Lüfte nutzen, gleiten, geniessen!

IMG_4741.jpg IMG_4892.jpg IMG_4893small.jpg IMG_48941.jpg
IMG_5029.jpg IMG_5056.jpg IMG_5066.jpg IMG_5077.jpg
IMG_7061_1.jpg IMG_7062_1.jpg IMG_7063_1.jpg IMG_7065_1.jpg

Weitere Informationen zum Swift-Light-Pas finden Sie in den folgenden Themenlinks:
(Verlinkung zu externen Seiten)

        Kontakt Impressum  
 

Fam. Zimmermann, König-Ludwig-Weg 21, 87459 Pfronten
Tel: 0 83 63/64 89  /  Fax: 0 83 63/92 65 40