Massive Verkeimung in der Hauswasseranlage - Erfahrungswerte -

Wasserprobe Wasserprobe FZ
Erfahrungswerte – Eindrücke – Grander Anlagen

 

Sehr geehrter Herr Zimmermann,


Fast genau vor einem Jahr (10/2014) hatten wir große Probleme mit unserem Leitungswasser (unangenehmer Geruch und Geschmack, bakterielle Belastung). Unser Installateur führte sämtliche möglichen Rohr- Reinigungsarbeiten durch (mehrmaliges Durchspülen sämtlicher wasserleitenden Rohre plus Wasserboiler).
Alle Bemühungen führten jedoch zu keinem zufriedenstellenden Ergebnis. Er riet uns zur Problembehandlung eine Grander-Anlage zu installieren.
Die Analyse einer Wasserprobe bestätigte das Vorhandensein einer starken bakteriellen Belastung unseres Trinkwassers. Daraufhin entschieden wir uns für den Einbau einer Grander-Wasser-Anlage. Es wurden im Verlauf der Nutzung weitere Wasserproben entnommen, die Keimbelastung verminderte sich kontinuierlich. Seit Mai dieses Jahres (2015) ist das Problem endgültig gelöst.
Wir sind mit dem Ergebnis des Einbaus dieser Grander-Anlage äußerst zufrieden und konnten somit weitere zusätzliche Maßnahmen unterlassen.
Wir trinken alle wieder unser keimfreies , gesundes Wasser.


Bei Ihnen, Herr Zimmermann, möchten wir uns für die gute Beratung und Betreuung recht herzlich
bedanken.

 

Dres  Gerhard u. Elisabeth Ruhm, Pfronten